Straßenbahn


Dieser Fahrzeugtyp dürfte  den alten
Willichern noch bekannt sein.


Foto: Heimatbund-St.Tönis.de

 

01.10.1910 Eröffnung der Strecke von Heideck über Willich durch Schiefbahn bis zur Textifabrik Deuß und Oetker. Der Bau erfolgte auf Kosten der Stadt Krefeld, welche die Trasse dann an die Straßenbahngesellschaft verpachtete.

09.02.1925 Eröffnung des Gemeinschaftsverkehres der Straßenbahnen Krefeld-Mönchengladbach als Betreiber, über Willich und Schiefbahn.Es wurde die Liniennummer "14" vergeben. Bereits seit einem Jahr werden bei der Krefelder Straßenbahn auch Briefe und Pakete transportiert.

30.05.1930 Beschluss der Straßenbahn AG mit Wirkung vom 01.04.1931 das ganze Vermögen an die "Bahn- und Gelände AG", deren Eigentümer die Stadt Krefeld zu 100% war, zu verkaufen.

01.08.1931 Umwandlung in "Krefelder Verkehrs AG" (KREVAG)

1941 Aufnahme von Güterverkehr auf den Straßenbahntrassen

02.03.1945 Einmarsch der Alliierten in Krefeld mit gleichzeitiger völliger Betriebseinstellung wegen der Kriegsschäden.

Ende 1946 Wiederaufnahme des Betriebes Krefeld-Willich-Schiefbahn-Mönchengladbach.

08.03.1954 Bei der KREVAG beginnt das Omnibusdenken und man stellt die Überlandlinien ein, so auch den Verkehr der Linie 14 zwischen Schiefbahn und Mönchengladbach.

1961 Einstellung der Linie 8 zwischen Schiefbahn und Willich

18.07.1962 Einstellung des Restabschnittes Krefeld-Fichtenhain-Willich

1997 In einer Studie wurde die Wiedereinrichtuing einer Straßenbahnlinie von Krefeld nach Willich empfohlen. Dieser Vorschlag verschwand nach heftigen Diskussionen wieder in der Schublade.

Das oben gezeigte Foto zeigt ein Fahrzeug der Krefelder Straßenbahn, aufgenommen in St.Tönis auf dem Weg nach Fischeln. Es ist derselbe Fahrzeugtyp, der auch in auf der Linie 8 und 14 seinen Dienst versah.

 

Quelle: www.eisenbahnwelt.de

 

 

Die Zeit läuft weiter......
 
Werbung
 
Seitenempfehlung:
 
lostplaces.de - Interessengemeinschaft für historische Militär-, Industrie- und Verkehrsbauten, Luftschutz und Bunker
Buchtipp:
 
„Geheimakte Regierungsbunker“
Geheimakte Regierungsbunker
Buchtipp lesen ...
 
Heute waren schon 7 Besucher (21 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=